Schön, dass Sie uns besuchen!

Wer wir sind

Um die ambulanten Versorgungsstrukturen im Großraum Fulda zu sichern, haben engagierte niedergelassene Ärzte im Juli 2005 das Gesundheitsnetz Osthessen gegründet. Der freiwillige Zusammenschluss repräsentiert mittlerweile rund 80 Prozent der Ärzte der unterschiedlichsten Fachrichtungen aus Stadt- und Landkreis Fulda. Daneben haben Mediziner aus benachbarten Regionen, aber auch hessenweit, die Möglichkeit dem Gesundheitsnetz beizutreten.
 

Warum es uns gibt

Die Reformen im Gesundheitswesen haben die medizinische Versorgung der Patienten und den Arbeitsalltag der praktizierenden Mediziner verändert:

Die Ärzte können mit der herkömmlichen Vergütungsstruktur kaum noch ihre Existenz sichern. Dazu drängen immer mehr medizinische Versorgungszentren unter der Leitung von profitorientierten Unternehmern und Institutionen auf den Markt. Diese Entwicklung gefährdet die freie Arztwahl. Die ganzheitliche Betrachtung des Einzelnen und der persönliche Arztkontakt gehen verloren. Dabei haben Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt, dass neben den Leistungen der Krankenkassen Zusatzverfahren der Vorbeugung, Diagnostik und Therapie immer mehr an Bedeutung gewinnen, aber durch die aktuellen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen kaum mehr möglich sind.
 

Wie wir die medizinische Betreuung des Patienten verbessern

  • Der Arzt Ihrer Wahl ist bei uns persönlich für Sie da, das heißt:
    Sie bestimmen frei, für welchen Mediziner Sie sich entscheiden - das ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Sie definieren gemeinsam mit ihrem Arzt den für Sie optimalen Behandlungsweg.
  • Der Arzt Ihres Vertrauens begleitet Sie als Koordinator auf Ihrem Weg durch das Gesundheitssystem - zu Fachärzten, Krankenhäusern, Pflegekräften oder Rehabilitationseinrichtungen.
  • Neue therapeutische Spezialangebote werden verstärkt in die Behandlung mit einbezogen und aktuelle medizinische Forschungsergebnisse berücksichtigt.
  • Viele Untersuchungen und Behandlungen, für die bisher ein Krankenhausaufenthalt nötig war, können ambulant durchgeführt werden. Durch unsere aktive Zusammenarbeit werden notwendige Krankenhausaufenthalte reduziert.